Projekte

Durch Corona ist derzeit alles etwas anders.

Leider finden zurzeit keine regelmäßigen Seminare statt. Dies bedaure ich sehr! Sobald sich wieder etwas daran ändert, erfährst du das über meinen YouTube-Kanal "Yonanda la Tura®".

Yonanda in der Geheimnisakademie erleben!

An diesem Ort, an dem geheimes Wissen, Mythen und Symbole lebendig werden, bin ich als Mentorin für Kartenlegungen und Runen unterwegs. Die Geheimnisakademie ist ein Onlineportal und wurde gegründet von Christopher Weidner, dem Autor des Bestsellers "RUNEN Zauberzeichen der Germanen". Dort findest du spannende Angebote, noch tiefer in dieses Wissen einzutauchen und es gemeinsam mit Christopher und Yonanda zu vertiefen.

Hier klicken zum YouTube-Kanal der Geheimnisakademie

 

Seminare

Informationen zu
meinem Seminarangebot

Zu verschiedenen Themen biete ich Seminare an. Unter "Meine Seminare" erfährst du nachfolgend Details zu den Inhalten und im Anschluss findest du die geplanten Seminartermine (zur Zeit keine Termine wegen Corona). Alle Veranstaltungen finden in meinen eigenen Räumlichkeiten - den Seelenwelten - statt.

Meine Seminare:

An diesem Wochenende geht es um dich – um deine eigene Ganzheit von Körper, Geist und Seele. Du bist kein Körper, der eine Seele „hat“, sondern eine Seele, die sich entschieden hat, die vorübergehende Bindung mit einem Körper einzugehen. Es werden verschiedene Wege aufgezeigt, dich selbst, die Kraft, die dir innewohnt und das Licht deiner Seele zu entdecken. Du lernst dein Energiesystem (deine Chakren, deine Aura und dein geistiges Königreich) kennen, es zu reinigen und zu schützen. In der Meditation, welche durch mich in diesem Basis-Seminar von Grund auf gelehrt wird, begeben wir uns auf die Suche nach deinen lichtvollen Helfern, die dich unsichtbar und in unendlicher Liebe hier auf Erden begleiten. Mit diesem Seminar beginnt deine Reise!

In diesem 1. Aufbauseminar lernst du sehr viel über das göttliche Prinzip der Geistigkeit: Eins ist alles, alles ist eins! Menschen, Tiere, Pflanzen und Steine … der Wind, das Feuer, das Wasser und die Erde – wir alle sind verbunden und können miteinander kommunizieren – auch ohne das gesprochene Wort! Die Tiere und die Natur machen das sowieso. Wir Menschen müssen jedoch oftmals wieder lernen, unseren Verstand beiseite zu schieben und unsere hellen Sinne zu aktivieren. Wir sind Teil von Mutter Erde und ihrer lautlosen Sprache! Voraussetzung für die Teilnahme ist das Seminar „Erwecke deine Kraft“.

In diesem 2. Aufbauseminar lernst du, dich in ein anderes Mitwesen bewusst einzufühlen und so zu empfinden wie dieses Wesen. Die Technik hierzu, welche ich dir an diesem Wochenende vermittele, praktiziere ich selbst erfolgreich seit vielen Jahren. Durch die Sinne des Hellsehens und -fühlens, kombiniert mit der mentalen Kommunikation, können so zum Beispiel körperliche Beschwerden eines Lebewesens, welche nicht offensichtlich sind, lokalisiert werden. Außerdem ist es unglaublich kraftspendend, sich mit der Erlaubnis eines wundervollen, starken Baumes in diesen einzufühlen und sich wieder im Hier und Jetzt zu verankern, um so den Halt in sich selbst zu finden … oder ganz einfach die kühle Ruhe eines Steines zu genießen. Voraussetzung für die Teilnahme ist das Seminar „Mentale Kommunikation mit Tieren und Natur“.

An diesem Wochenende sind Moral und Ethik unser großes Thema, denn es geht um Mitwesen, die ihre Reise antreten werden oder bereits in ihrer lichtvollen Heimat angekommen sind. Ich bin niemand, der einen „Smalltalk mit dem Jenseits“ führt und werde mein Wissen über diese sehr hochschwingenden, feinen Kommunikationen nur an jene vermitteln, die mein Vertrauen genießen und deren Bestreben ehrlich, geerdet und zum höchsten Wohle für diese Seelen, ist. Grundvoraussetzung: Die Techniken der ersten drei Seminare müssen sitzen und regelmäßig praktiziert werden.

An diesem Wochenende bringe ich Interessierten des Kartenlegens die Wahrsagekarten nach Mlle. Lenormand nahe. Erlernt werden der verantwortungsvolle Umgang und das Legen mit diesem spitzenmäßigen Kartendeck nach meiner Art. Ich freu mich drauf! ☺

Wie baut sich eigentlich ein Tarot-Deck auf und wie arbeite ich damit? An diesem Wochenende dreht sich alles um „große Arkana“ – „kleine Arkana“ – „Hof- und Zahlkarten“ und um die Bedeutung der Elemente und Himmelsrichtungen im Tarot. Wie bei den Lenny-Karten, wird auch in diesem Seminar der verantwortungsvolle Umgang mit dem Kartendeck vermittelt und eines kommt sicherlich nicht zu kurz: das Kartenlegen! 

Diese sind grundsätzlich nur bedingt möglich und kleine Gruppen entstehen aus sich selbst. Diese Termine werden nicht auf meiner Website veröffentlicht.